„Es lohnt sich so sehr, unsere Kinder und ihre Entwicklung besser zu verstehen und es ist für Eltern DIE Chance für ein ganz neues Familienleben.“

Katia Saalfrank

Auf dieser Seite findet ihr meine aktuellen Veranstaltungen zu Info-Abenden/Workshops und Kursen. Die Anmeldung erfolgt über das Haus der Familie Nürtingen e.V. und ist jeweils neben dem Bild verlinkt 🙂 Ich freu mich auf Dich!

Ein kostenfreier Infoabend für alle die sich für den 6-teiligen Kurs „Kinder-besser-verstehen/Modul Kleinkind interessieren. An diesem Abend spreche ich über die Inhalte, meine Arbeistweise und über mich 🙂 Ich freue mich auf das Kennenlernen!

Wann und wo: 1.4.2020 – 19:30 Uhr – 21 Uhr, im Haus der Familie Nürtingen e.V.

Anmeldung über: Info Abend Kinder-besser-verstehen


In diesem 6 teiligen Kurs möchte ich Eltern (und andere Interessierte) auf ihrem Weg begleiten, die kindliche Entwicklung (1- 6. Lebensjahr) besser zu verstehen, neue Werte kennen zu lernen und Handlungsalternativen zu entwickeln, die das Familienleben bereichern und Bindungs- Beziehungsaspekte in den Mittelpunkt stellen. Konflikte konstruktiv zu lösen, kann den Alltag entspannen und unsere Kinder in ihrer Entwicklung bereichern und unterstützen.

Immer wieder stehen wir als Eltern vor herausfordernden Situationen („Mein Kind hört nicht“; „Mein Kind haut und schubst“; „Mein Kind schläft nicht alleine ein“…) und fühlen uns überfordert und vielleicht auch hilflos. In diesem Kurs bekommt ihr Wissen vermittelt woher das Verhalten unserer Kleinkinder kommen kann, wie wir reagieren können und auch für eure Fragen und für den Austausch miteinander wird es Zeit und Raum geben.
Ich freue mich auf dich und die wertvolle Zeit im Kurs!

Wann und wo: 6 Termine montags ab dem 20.4 – 25.6, jeweils 19 Uhr – 20.30 Uhr, im Haus der Familie Nürtingen e.V.

Anmeldung über: Kinder besser verstehen Kurs/ Modul Kleinkind


Zwischen Schimpfwörter und Einschlafkuscheln,
Schullust und Schulfrust.
Zwischen „ganz groß“ und „noch klein“.
Die Zeit der Einschulung und der Grundschulzeit ist immer wieder von Höhen und Tiefen geprägt. Wo wir gestern noch ein knuddeliges Kleinkind begleitet haben, steht heute ein Schulkind vor uns und dieser Entwicklungsschritt bringt einige Veränderungen (und manchmal auf Konflikte) mit sich. Welche das sind, wie wir unsere Kinder begleiten können und dabei auf Machtkämpfe verzichten können, wird Teil dieses Workshops sein. Dabei steht hier das Kennenlernen der Entwicklung im Vordergrund, Verständnis zu entwickeln, um dann – ganz im Sinne einer konstruktiven Beziehung – Wege und Möglichkeiten zu finden, die die Bedürfnisse ALLER Familienmitglieder beachten. Bring deine Fragen und Themen zu diesem Abend gerne mit! Ich freue mich auf dich!

Wann und Wo: 6.3.2020 – 19 Uhr – 20.30 Uhr, im Haus der Familie Nürtingen e.V.

Anmeldung über: „Wenn die Zähne wackeln…“ Grundschulkinder verstehen und begleiten


Kleinkinder, die sich zornig wehren, wütend auf den Boden legen und starke Gefühlsschwankungen ausleben, können uns Eltern ganz schön viel Kraft kosten. Dabei ist dieses Verhalten kein Zeichen von mangelnder Erziehungsfähigkeit, sondern eine Entwicklung, die sinnvoll und für ein gesundes Aufwachsen von großer Wichtigkeit ist. Was genau in dieser Zeit passiert, wie wir unsere Kinder begleiten können und was für uns als Eltern wichtig ist, möchte ich an diesem Abend mit euch besprechen.

Wann und wo: 23.6.2020 – 19 Uhr – 20:30 Uhr, im Haus der Familie Nürtingen e.V.

Anmeldung über: „Nein“ „ich will“ „Alleine“ – die „Trotzphase“ verstehen und begleiten